VÖWA LandesgruppeBurgenland


  • Besichtigung und Weinverkostung Schloss Halbturn
    VÖWA Burgenland Auftaktveranstaltung
    29.04.2011 15:30 bis 29.04.2011 18:00
    7131 Halbturn Schloss (Vinothek)

    Schloss Halbturn ist der bedeutendste Barockbau des Burgenlandes und diente dem Kaiserhaus einst als Jagd- und Sommerresidenz.

    Schloss Halbturn hat eine sehr lange Tradition hinsichtlich der Veranstaltung einer Reihe von kulturellen Veranstaltungen und es sind auf Schloss Halbturn verschiedene landwirtschaftliche Betriebe beheimatet (so einer der größten Biobetriebe Österreichs, eines der Top Weingüter Österreich). Die Wurzeln des Weingutes gehen bis in das Jahr 1214 zurück. Nach ehrgeizigen Umstrukturierungen im Jahre 2001 beherbergt es heute ein Weingut der Spitzenklasse zu dem auch der wahrscheinlich schönste Keller des Landes gehört.


    Veranstaltungsablauf:

    • Begrüßung mit einem Glas Koenigsegg Brut Rosé 2005
    • Basisinformation über Schloss Halbturn & die Gutsbetriebe der Güterdirektion Halbturn
    • Besichtigung des Freskensaales im Schloss
    • Kellerführung / Besichtigung Weingut
    • Weinverkostung von 5 Weinen aus dem Koenigsegg- und Impérial-Sortiment
    • Besuch der Ausstellung „300 Jahre Schloss Halbturn – Ein Haus auf Licht und Schatten gebaut“

    Einladung als PDF:

    Download als PDF


    Anmeldung bitte bis spätestens 15.04.2011 mittels Online-Formular oder mittels Fax-Anmeldung unter 01 804 805 37470. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos. Gäste zahlen 12 Euro. Maximal 30 Teilnehmer. Begleitpersonen übermitteln bitte eine gesonderte Anmeldung! Online-Anmeldungen werden bevorzugt behandelt.


Zurück