VÖWA LandesgruppeNiederösterreich


  • Verbund Austrian Thermal Power
    Höhere Verfügbarkeit mit gleichem Personal – wie ist das möglich?
    23.06.2010 10:00 bis 23.06.2010 16:00
    Kraftwerk Dürnrohr, Kraftwerkstr. 1, 3435 Zwentendorf

    Der Verbund ist Österreichs größter Stromerzeuger und -transporteur, darüber hinaus der viertgrößte Wasserkrafterzeuger sowie eines der profitabelsten Energieunternehmen Europas. Der Verbund ist in Österreich in den Bereichen Erzeugung, Übertragung, Handel und Vertrieb tätig. Der österreichische Stromverbrauch beträgt etwa 70 Milliarden kWh. Rund 40 % davon kommen aus Kraftwerken des Verbund-Konzerns.

    Die Kraftwerke Dürnrohr, Mellach und Neudorf-Werndorf II weisen eine elektrische Gesamtleistung von 815 MW auf. Jährlich werden durchschnittlich rund 4 Mrd. kWh elektrische und 900 Mio. kWh thermische Energie erzeugt.

    Die IGH Infotec AG ist seit über 15 Jahren spezialisiert auf das Thema „Datenfunk mit SAP®“ und zertifizierter Partner von SAP®. Das Produktportfolio umfasst über 85 Standardmodule für den Wareneingang und -ausgang, die Kommissionierung, das Lager, die Qualitätssicherung, die Produktion und die Instandhaltung.

    Im Rahmen dieses Anwendertages werden wir uns einige moderne Lösungen für die Ersatzteilbewirtschaftung und Instandhaltung mit SAP® am Beispiel der Verbund AG in Dürnrohr ansehen.

    Agenda:

    10:00 – 10:15 Begrüßung

    10:15 – 10:30
    Verbund AG: Österreichs größter Stromerzeuger
    Herr D.I. Michael Novak, Werksgruppenleiter Verbund-Austrian Thermal Power / Werksgruppe Dürnrohr - Korneuburg

    10:30 – 11:00
    Moderne Lösungen für die Instandhaltung - „X-RF Datenfunk mit SAP®“
    Herr Hörmandinger, Vorstand der IGH Infotec AG

    11:00 – 12:00
    Optimierte Lagerwirtschaft im Ersatzteillager des Kraftwerk Dürnrohr mit Datenfunk und Barcoding, anschl. Besichtigung vor Ort
    Herr Franz Dittrich, Betriebskaufmann Verbund-Austrian Thermal Power / Werksgruppe Dürnrohr - Korneuburg

    12:00 – 13:00
    Mittagsimbiss

    13:00 – 13:30
    Energie – Wasser – Wärme – Verkehr, Instandhaltung optimal gestalten
    Herr Schimmer, T&O Unternehmensberatung GmbH

    13:30 – 14:00
    Onlineerfassung der Arbeitsstunden in der Instandhaltung in SAP®
    Herr Machater, verantwortlicher Projektleiter und Leiter Stammdatenmanagement bei der Verbund AG

    14:00 – 14:30
    Projektumsetzung und Wirtschaftlichkeitsrechnung
    Herr Hörmandinger, Vorstand der IGH Infotec AG

    14:30 – 15:00
    Entscheidungskriterien für die IGH Infotec AG
    Herr Machater, verantwortlicher Projektleiter bei der Verbund AG

    ca. 15:00
    Fragen und Diskussion


    Einladung:

    Einladung als PDF (72kB)

    Anmeldung:

    Anmeldung bitte bis spätestens 20. Juni 2010 mittels Online-Formular oder mittels Faxanmeldung an 01 80480537470. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Maximal 50 Teilnehmer. Begleitpersonen übermitteln bitte eine gesonderte Anmeldung! Online-Anmeldungen werden bevorzugt behandelt.


Zurück