VÖWA LandesgruppeWien


  • Der Finanz nichts geschenkt
    Wie spare ich Steuern intelligent?
    17.10.2007 17:30 bis 17.10.2007 20:00
    Wien

    Österreichische Kontrollbank (OeKB)
    Strauchgasse 3
    1010 Wien
    MI 17.10.2007, 17h30 bis 20h00

    Der Finanzminister hat erstmals für 2007 die Möglichkeit geschaffen, 10% des zu versteuernden Gewinnes (maximal können das immerhin 100.000 Euro sein!) entweder für die Anschaffung von Betriebsmittel zu verwenden, oder in bestimmte Arten von Wertpapieren zu investieren.

    Weitere steuerliche Erleichterungen wurden geschaffen, welche jedoch vielen Unternehmern noch gar nicht bekannt sind, wie beispielsweise der Verlustvortrag für Einnahmen-Ausgaben-Rechner.

    Darüber hinaus ist es gerade in den derzeit turbulenten Finanzmärkten gar nicht einfach, die richtige Strategie zur Geldanlage zu finden.

    Im Rahmen dieser Veranstaltung erfuhren wir die aktuellsten Möglichkeiten, Steuererleichterungen in Anspruch zu nehmen und nicht entnommene Gewinne sinnvoll und steuerlich korrekt zu veranlagen.

    Hierzu konnten wir in einem offenen Dialog mit den Vortragenden gezielt unsere Fragen zu unseren ganz individuellen Situation stellen.

    Als Expertenteam waren hierzu Frau Mag. Christine Fux (Dozentin MLP Corporate University), Mag. Rudolf Peter (Rudolf Peter & Partner – Steuerberatung) sowie Herrn Mag. Jürgen Lahodny (Senior Consultant bei MLP) eingeladen.

    Im Rahmen eines abschließenden Buffets standen uns die Vortragenden noch für unsere ganz persönlichen Fragen zur Verfügung.

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Christian Th. Jirik mittels Email an christian.jirik@voewa.at.

    Hier gehts zur Website der MLP

    Video:

    Download als .wmv-Video

    Bilder:


Zurück