VÖWA LandesgruppeWien


  • Nichts geht ohne den Einkaufswagen
    Aber wo kommen die Einkaufswägen her? Wir zeigen es Ihnen!
    03.04.2008 17:30 bis 03.04.2008 20:00
    Wien

    Wanzl Ges.m.b.H.
    Deutschstraße 12
    A-1230 Wien
    DO 03.04.2008, 17h30

    Von Rudolf Wanzl wurde um 1950 der Urtyp des Einkaufswagens in seiner bis dato kaum veränderten Form erfunden. Die Produktionszahlen stiegen danach rasant. Heute ist Wanzl der größte Hersteller von Einkaufswagen weltweit.

    100_5666.jpg

    Pro Jahr werden rund 1,8 Millionen Stück in einer Fülle von Modellvariationen produziert und verkauft. Über Jahrzehnte entstanden bei Wanzl immer neue wegweisende Entwicklungen rund um das komfortable Einkaufen und Verkaufen, die Standards gesetzt haben und für Kunden in aller Welt heute als Selbstverständlichkeit gelten. So ist Wanzl zum Keyplayer global operierender Handelsketten geworden.

    Heute beschäftigt Wanzl über 3300 Mitarbeiter in sieben Fertigungsbetrieben weltweit.

    Herr Franz Brosch, Geschäftsführer des Österreichischen Standortes, wird uns durch den Standort führen und uns viele hochinteressante Details zur Produktpalette von Wanzl erzählen.

    Danach wird im Rahmen eines kleinen Buffets genug Gegebenheit zum Kennenlernen untereinander gegeben sein.

    Website:

    Hier gehts zur Website des www.wanzl.at

    Anmeldung:

    Anmeldung bitte bis spätestens 28.03.2008 mittels Fax an +43 1 804 805 36284 oder mittels Email an wien@voewa.at. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich.

    Ihre Fragen:

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Christian Th. Jirik mittels Email an christian.jirik@voewa.at.

    Einladung als PDF:

    Download als PDF

    Bilder:


Zurück