VÖWA LandesgruppeWien


  • Die Einsatzzentrale der Polizei
    Im Brennpunkt vor der Euro 2008
    18.03.2008 16:00 bis 18.03.2008 18:00
    Wien

    Schottenring 7-9
    1010 Wien
    pünktlich um 16h

    Hat die Polizei den mit der Euro 2008 auf Österreich zukommenden Trubel tatsächlich im Griff? Wie sicher ist ein solches Großereignis? Welche Maßnahmen werden hierzu seitens der Exekutive vorgesehen? Wie werden Einsätze der Polizei letztendlich gesteuert?

    Diese Frage stellen sich derzeit viele Österreicher. Wir beantworten Sie für unsere Mitglieder im Rahmen dieser spannenden Besichtigung der Landesleitzentrale und des Kommandoraumes der Polizei mit abschließender Diskussion.

    Begleiten wird uns hierbei der Stv. Landespolizeikommandant, Herr Brigadier Günther Krenn. Herr Brigadier Krenn wechselte mit Jahresbeginn vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) zur Polizei und ist seit 1.1.2008 stellvertretender Landespolizeikommandant. Im BM.I war er unter anderem bereits für die EURO 2008 und ist nun österreichweit für die polizeiliche Einsatzplanung des „Großeinsatzes Euro 2008" hauptverantwortlich zuständig.

    Anmeldung:

    Anmeldung bitte bis spätestens 10.03.2008 mittels Fax an +43 1 804 805 36284 oder mittels Email an wien@voewa.at. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. WICHTIG: Begleitpersonen übermitteln bitte eine gesonderte Anmeldung! Hinweis: Wir bitten Sie, einen Personalausweis mitzunehmen.

    Einladung:

    Download als PDF

    Ihre Fragen:

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Mag. Gabriela Maria Straka mittels Email an gabriela.straka@voewa.at.


Zurück