VÖWA LandesgruppeWien


  • Kamingespräch mit Mag. Dr. Fritz Simhandl
    Geschäftsführer der Monopolverwaltung GmbH
    26.11.2008 18:30 bis 26.11.2008 21:00
    Wien

    Reitersaal der Oesterreichischen Kontrollbank
    Strauchgasse 3
    1010 Wien
    MI 26.11.2008, 18h30

    Die Monopolverwaltung GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen und schafft wirtschaftliche Strukturen im Österreichischen Tabakwareneinzelhandel unter Berücksichtigung sozialer Aspekte und der Nahversorgung. Ihr Markenzeichen ist die wertschätzende Haltung gegenüber anderen.

    Grundlage hierfür bildet das Tabakmonopolgesetz 1996. Dieses ist mindestens so viel Sozialgesetz wie Wirtschaftsgesetz.

    Mag. Dr. Fritz Simhandl ist seit 01.03.2005 Geschäftsführer der Monopolverwaltung GmbH, einer 100%-Tochter des Bundesministeriums für Finanzen. Fritz Simhandl ist ausgebildeter Jurist, Unternehmensberater und Wirtschaftstrainer.

    Nach dem Studium der Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität Innsbruck war er unter anderem von 1991 bis 1995 wissenschaftlicher Referent für Bildungs- und Universitätspolitik im Österreichischen Parlament. Von 2001 bis 2005 war er Kabinettsmitglied im Bundesministerium für Finanzen. Veröffentlichungen zur Allgemeinen Staats- und Verfassungslehre, zum Medienrecht sowie zur Politischen Philosophie runden sein interessantes Persönlichkeitsbild ab. Fritz Simhandl ist außerdem Mitherausgeber eines Werks zur Person Thomas Bernhard. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

    Anmeldung:

    Anmeldung bitte bis spätestens 21.11.2008 mittels Fax an +43 1 804 805 37470 oder mittels Email an wien@voewa.at. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Einladung:

    Download als PDF

    Bilder der Veranstaltung:


Zurück