VÖWA LandesgruppeWien


  • Karl Hodina & Roland Neuwirth
    Zwei Generationen des Wienerliedes
    01.10.2008 20:00 bis 01.10.2008 22:00
    Wien

    Kulisse
    Rosensteingasse 39
    1170 Wien
    MI 01.10.2008, 20h

    Karl Hodina war in den frühen siebziger Jahren schon längst der Meister auf dem Gebiet der Wienermusik, als Roland Neuwirth erst begann, sich damit zu beschäftigen. Neuwirth´s Vater versorgte den Sohn mit Aufnahmen des Duos Hodina/Reiser. Nie hätte er sich träumen lassen, einmal mit Karl Hodina zu spielen.

    Am 1. Oktober ist es soweit. Die Beiden sitzen gemeinsam auf der Bühne. Sie werden Lieder und Instrumentalstücke spielen, welche die zwei Musikanten schon durch ihr ganzes Leben begleiten Dazu kommen zahlreiche eigene Kompositionen. Auch ohne Extremschrammeln ist Neuwirth einfach unverwechselbar. Ein einmaliges Erlebnis. Wienerischer geht’s nicht!

    Anmeldung:

    Anmeldung bitte bis 26.09.2008 mittels Fax an +43 1 804 805 37470 oder mittels Email an wien@voewa.at. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Mitglieder zahlen 10 Euro, Gäste zahlen den regulären Kartenpreis von 16 Euro an der Abendkasse. 20 Plätze wurden für uns reserviert.

    Einladung:

    Download als PDF

    Ihre Fragen:

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Karin Liebl mittels Email an karin.liebl@voewa.at.


Zurück