VÖWA LandesgruppeWien


  • Die Rolle des Handels in der Lieferkette
    Ändern sich die Aufgaben?
    17.11.2008 18:30 bis 17.11.2008 21:00
    Wien

    Palais Eschenbach – Beletage
    Eschenbachgasse 11
    1010 Wien


    Programm:

    18:30 Begrüßung

    Mag. (FH) Stephan Blahut – Generalsekretär des Österreichischen Gewerbevereins
    Ing. Ernst Steininger – Obmann der Fachvertretung des Versandhandels und der Warenhäuser der Wirtschaftskammer Wien
    Dr. Christian Th. Jirik – Sprecher des Forums Erlebnis Handel(n), Leiter Landesgruppe Wien, Niederösterreich, Burgenland des Verbandes Österreichischer Wirtschaftsakademiker

    19:00 Podiumsdiskussion:

    Die Rolle des Handels in der Lieferkette - Ändern sich die Aufgaben?
    Moderation: Stefan Böck – Chefredakteur "Die Wirtschaft"

    Am Podium sind zu Gast:

    Hr. Roland Baumschlager – myCON* IT Consulting GmbH – Geschäftsführer
    Hr. Franz Brosch – Wanzl GmbH – Geschäftsführer
    Hr. Stephan Grötzschel – PaperNet GmbH & Co. KG – Geschäftsführer
    Ing. Mag. Andreas Hailand – bauMax AG – Konzernbereichsleiter Informationssysteme
    Hr. Raimund Schmidt – Pressel Versand Int. GmbH – Geschäftsführer
    Ing. Ernst Steininger – Obmann Versandhandel und Warenhäuser der WK Wien

    Danach wird im Rahmen eines kleinen Umtrunks ausreichend Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen gegeben sein.

    Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Christian Th. Jirik mittels Email an christian.jirik@voewa.at.


    Anmeldung:

    Anmeldung mittels Email

    Anmeldung mittels PDF (100kB)

    Anmeldung bitte bis spätestens 14. November 2008. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Unvollständig ausgefüllte Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

    Die Teilnahme ist kostenlos. Begleitpersonen übersenden bitte eine gesonderte Anmeldung. Die Einladung ist nicht übertragbar. Die Teilnahme erfolgt nach den Nutzungsbedingungen des Forum Erlebnis Handel(n). Bitte erscheinen Sie pünktlich. Bei Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung behalten wir uns vor, Sie für eine weitere Teilnahme an unseren Veranstaltungen zu sperren.


Zurück