VÖWA LandesgruppeWien


  • Museum Postsparkasse
    VÖWA Sonderführung, Begrüßung Dr. Stephan Koren
    18.05.2011 17:00 bis 18.05.2011 19:30
    Georg Coch-Platz 2, 1018 Wien

    Heute gilt die Postsparkasse als Schlüsselgebäude, an dem sich der Übergang vom späten Jugendstil zur modernen Architektur darstellt. So revolutionär für seine Zeit Otto Wagners Position und Vision auch waren, so evolutionär führt er den Benutzer der Stadt mit dem Beispiel der zweiten Baustufe der Postsparkasse in die künftigen Zeiten der Architektur.

    Das 2005 eröffnete WAGNER:WERK Museum zeigt anhand von historischen Fotos, Dokumenten, Zeitungsberichten, Plänen, innovativen Materialien und dem Gebäudemodell auf 354 m2 in fünf Räumen die Österreichische Postsparkasse als innovatives Geldinstitut und als eines der wichtigsten programmatischen Gebäude der Architektur der Moderne.

    Herr Dr. Stephan Koren, (Stv. Vorstandsvorsitzender der BAWAG P.S.K.) wird die Begrüßung der Gäste im historischen Sitzungssaal vornehmen. Danach werden wir alle Details zur Entwicklung der Österreichischen Postsparkasse im Rahmen einer ca. einstündigen Führung erfahren.

    Im Rahmen eines Abschlussbuffets werden wir ausreichend Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen haben. Wir danken an dieser Stelle der BAWAG P.S.K. Versicherung für das Sponsoring dieser interessanten Veranstaltung.


    Einladung:

    Download als PDF

    Anmeldung:

    Anmeldung mittels Online-Formular oder mittels Faxanmeldung an 01 80480537470. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Begleitpersonen übermitteln bitte eine gesonderte Anmeldung! Online-Anmeldungen werden bevorzugt behandelt.


Zurück