VÖWA LandesgruppeWien


  • Agenda Austria 2020 ++ FH Campus Wien
    Wirtschaft = Staat
    18.06.2018 08:30 bis 18.06.2018 20:00
    Favoritenstraße 226, 1100 Wien

    FH Campus Wien - Festsaal 7.-8. Mai 2018

    Gouverneur Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny (Oesterreichische Nationalbank) und Mag. Othmar Karas (Abgeordneter zum Europäischen Parlament) werden u.a. die Eröffnung der heurigen Konferenz vornehmen. Frau Barbara Novak hält eine themenspezifische Keynote. Sie ist Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, Abgeordnete zum Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderats sowie Sprecherin für Informations- und Kommunikationstechnologie und Digitalisierungspolitik.

    Ing. Roland Ledinger (Präsident der Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung) wird mit 6 Sektionsleitern heuer folgendes Thema diskutieren: "Auswirkungen der Digitalen Transformation in Wirtschaft und Verwaltung. Wo liegt Österreichs Digitale Zukunft?". Hierzu haben folgende Sektionsleiter ihre Teilnahme an der Diskussion zugesagt: SC Dr. Gerhard Popp (BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort), SC Dipl.-Kfm. Eduard Müller (BM für Finanzen), SC DI Mag. Dr. Christian Dorninger (BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung), SC Prof. Mag. Dr. Gerhard Gürtlich (BM für Verkehr, Innovation und Technologie), SC Mag. Roland Sauer (BM für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz) und SC Ing. Mag. Andreas Thaller (BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung).

    Als Kamingesprächsgast haben wir Dr. Harald Dossi (Parlamentsdirektor Republik Österreich) eingeladen. Durch das Gespräch führt Dr. Walter Hämmerle (Wiener Zeitung). Neben vielen persönlichen Erfahrungen erwarten uns spannende Einblicke in die Österreichische Demokratie.

    Hewlett Packard Enterprise, Soroban IT-Consulting, RIS GmbH, ITSDONE Applications, das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie sowie die Hutchison Drei Austria GmbH werden als Partner der Konferenzreihe interessante Vorträge zu aktuellen Themen und Trends in Wirtschaft und Staat halten.

    Programm und Anmeldung:

    Agenda Austria 2020


Zurück